Über

uwe-goergesSinnlichkeit weckt das Kind in uns. Als Kunsthandwerker kann ich es beim Betrachten von unterschiedlichsten Materialien und Gegenständen immer wieder spüren. Sie wecken meine Neugier. Das Kind in mir möchte sofort etwas mit ihnen anstellen, sie spielend entdecken, irgendetwas Neues daraus erschaffen.

Diese Momente sind der Antrieb aus dem die hier gezeigten Objekte entstanden und immer wieder neue entstehen. Von allen Seiten betrachtend, beginnt eine innere Reise die ich nach außen holen und mit anderen teilen möchte. So entstehen Holz Royce Bretter. Das Obstholz auf unseren Wiesen mit seiner markanten Maserung und seinen Farben, häufig nur zersägt und verbrannt. Die wundervollen Zutaten für ein schönes Essen und mein Lieblings-Kochmesser.

Ich spürte sie gehören zusammen Lichtkörper Glasstäbe, verschmiert und zerkratzt, sie hatten keinen Nutzen mehr und lagen – zur Entsorgung bereit – vor dem Container. Niemals! …! rief das Kind… und die Weine des Burgunds? Schlicht die Neugier und die Freude am Genießen führten mich zu ihnen Welch Schätze und Offenbarungen!

Lang lebe das Kind in mir.

 

Kommentare sind geschlossen.