Weine

weine-titel

Zwei bleiben schließlich übrig,
Gott und der Wein
Bela Hamvas, Schriftsteller

… ganz soweit möchte ich nicht gehen, gestehe allerdings ein, dass ich mich diesem Gedanken, der voller Sinnlichkeit und Lebensfreude steckt, sehr nahe fühle. Beim Essen sind natürlich beste Zutaten die Grundlage für ein gutes Gelingen. Als wichtigste Helfer für die Zubereitung haben für mich dann eben sehr schnell solide Schneidbretter und gute Messer eine immer wichtigere Rolle gespielt. Dem Wein schließlich sollte als Raum zur Entfaltung ein gutes Glas bereitgestellt sein. Ein so mit Liebe und Freude selbst zubereitetes Essen kann dann mit dem passenden Wein als Begleiter zu einem erstaunlich beeindruckenden Erlebnis führen. Als Weinschwelg und Geniesser gehören die Weine des Burgund zu den Besten, die ich hierbei kennen lernen durfte. Diese in kleinen Familienbetrieben erschaffenen Weine, aus den Rebsorten Pinot Noir und Pinot Gamay bei den Roten, sowie Chardonnay und Aligoté bei den Weißen, machen sie zu in der Welt sehr begehrten Weinen. Was an Eleganz, Finesse, Wucht und minutenlangem Nachhall bis in die Zehenspitzen hinein aus einem schönen Glas Burgunder strömt, sucht seinesgleichen. Nicht umsonst ließ sich Napoleon einen „Chambertin“ bis vor die Tore Moskaus nachliefern. Letztendlich aber gehören diese Weine, bis auf wenige Ausnahmen, nicht in die Kategorie der Spekulationsanlagen. Sie sind Objekte der Lust und des Genusses! Aus dieser Begeisterung heraus entwickelte sich im Laufe der Zeit meine Freundschaft zu Jochen Jordan, von dem ich bis heute lerne. Wie kaum ein Anderer ausserhalb Frankreichs kennt er diese Region, die genaue Lage der Felder, bis hin zu einzelnen Rebreihen, Er kennt die Domainen und Menschen, die diese Weine erschaffen, z.T. schon in der dritten Generation…und er ist der Grund dafür, dass mein Keller inzwischen so gut gefüllt ist. In diesem zweiten Teil des Heftes gebe ich nun einen kleinen Einblick über die Weine des Burgund, vom Weinkeller hier im Haus und meiner Passion zu diesem aussergewöhnlichen weinwerk. Das Spektrum reicht hierbei von einfachen Landweinen über alle Appelationen des Burgund bis hin zu Grand Crus und Raritäten verschiedenster Jahrgänge. Zusätzlich bieten wir Ihnen noch von uns selbst weiter ausgebaute Weine dieser Region. Auf Wunsch erhalten Sie eine Liste aller Weine, die hier im Keller liegen und die Sie erwerben können.

Kommentare sind geschlossen.