Hospices Nuits Saint Georges

Hospices-Nuits-Saint-GeorgesDie Versteigerung dieser Weine erfolgt jedes Jahr am Sonntag vor dem Palmwochenende und erfreut sich einer weltweiten Nachfrage. Zu erklären ist dies durch die sehr hohe Qualität. Die Weine der Hospices de Nuits Saint Georges stammen aussschließlich aus Premier Cru Lagen, die höchstmögliche Qualifikation. Die Versteigerung stammt aus einer Zeit, als es noch keine Altersversicherungen gab. Die Winzerfamilien übergaben zu Lebzeiten beste Lagen an das Hospice. Als Gegenleistung erhielten sie einen Altersruhesitz und wurden versorgt. Der Erlös der Versteigerung geht auch heute noch an das Hospice. Es finanziert damit Umbauten und Verbesserungen im Altenheim. Durch unsere jahrelange Teilnahme an diesen Versteigerungen können wir Ihnen heute eine Vielzahl von Jahrgängen und unterschiedlichsten Lagen anbieten. Die Weine zeichnen sich durch eine komplexe und feste Struktur aus und sind sehr lange lagerfähig.

Kommentare sind geschlossen.